Online Assistenten bekommen immer mehr Zulauf

Online Assistenten bekommen immer mehr Zulauf im Bereich Internet Marketing wie Socialmedia Marketing, Blogmarketing, Link Building, Suchmaschinen Optimierung, aber auch in vielen anderen Bereichen z.b können Internet Agenturen viele zeitraubende Tätigkeiten an professionelle und erfahrene Online Assistenten bzw virtuelle Assistenten abgeben. Dies gilt jedoch auch oder gerade für Selbständige, Freiberufler sowie kleine – und mittelständische Unternehmen, die oftmals nicht über eigene Online Marketing Abteilungen oder eigene SEO Spezialisten verfügen, die die so wichtigen Internetdienstleistungen verrichten. Natürlich ist das alles auch eine Kostenfrage, weil es einfach vom Kosten Faktor her sehr viel attraktiver eine Dienstleistung outzusourcen, als einen teuren Spezialisten einzustellen. Ein Honorar ist schnell bezahlt und birgt keine weiteren finanziellen Risiken wie es bei einer Verpflichtung gegenüber einem Angestellten Mitarbeiter wäre. Hier erfahren Sie welche Dienstleistungen rundum Internet Marketing Sie abgeben können an virtuelle Assistenten bzw Online Assistenten und welche Sie auf gar keinen Fall abgeben sollten, weil der mögliche Schaden deutlich höher wäre, als der Nutzen.Online Assistenten bekommen immer mehr Zulauf ——->5 Punkte, die Sie beachten müssen

Online Assistenten sind grundsätzlich freiberuflich Tätige Menschen, die bestimmte Arbeiten sehr gut beherrschen und Experten auf ihrem jeweiligen Gebiet sind. Gerade in Zeiten von hohem Wettbewerbsdruck ist es sehr viel einfacher und sinnvoller Routine Arbeiten oder spezielle Arbeiten einfach abzugeben anstatt zu versuchen das Rad neu zu drehen.

In Zeiten, in denen Soziale Netzwerke wie Facebook, XING, LinkedIN, YouTube, WordPress Blogs und Twitter sehr wichtig sind, aber auch die regelmäßige und starke Präsenz in Suchmaschinen wie Google, Yahoo, Bing und Ask.com sind auf gar keinen Fall zu vernachlässigen. Diese sogenannten Routine Arbeiten erfordern neben Erfahrung, Fingerspitzen Gefühl, auch sehr viel Know How und mindestens genauso viel Zeitaufwand.

Die globalisierte Wirtschaft fordert selbst von kleinen Unternehmen, dass sie sich zu 100% auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren und genau das ermöglichen die sogenannten virtuellen Assistenten mit Spezialisierung auf Internet Marketing. Diese werden oftmals als Online Assistenten bezeichnet, also Experten, die sich rundum professionelle Internetmarketing Realisierung kümmern, so dass Sie als Unternehmer/in sich voll und ganz auf Ihr eigenes Business konzentrieren können.5 Punkte, die Sie beachten müssen beim Einsatz von Online Assistenten

Online Assistenten bekommen immer mehr Zulauf

Sie können Online Assistenten alle Arbeiten anvertrauen rundum Ihren Internet Auftritt, sofern sie die nötige Erfahrung und Praxiswissen mitbringen, aber der persönliche Touch Ihrer Internet Präsenz z.b in den Sozialen Netzwerken, darf keinesfalls leiden. Und genau das ist oftmals eines der heimtückischen Fehler, die unprofessionelle Agenturen einfach nicht beachten.

Agenturen, die sehr viel Geld nehmen für ihre Dienste, aber nicht in der Lage sind sich als Agentur NICHT bemerkbar zu machen, denn der User/Interessent oder Kunde will mit de UNTERNEHMEN selbst kommunizieren und nicht mit bezahlten Agenturen, die ihre Satzbausteine automatisiert posten.

Es kann zu einem echten Image Schaden führen, wenn die jeweiligen Agenturen in Ihrem Namen auf zb Facebook kommunizieren und Kunden sie als bezahlte Agentur entlarven. Dies gleicht einem Schuss ins eigene Knie.

Vermeiden Sie ÜBER Professionelle Werbeagenturen am besten gänzlich, denn sie sind sehr teuer und sind in der klassischen Werbewelt hängen geblieben. Am Ende ist es IHR Schaden!

Online Assistenten bzw virtuelle Assistenten sollten NACH Buchung umgehend PERSÖNLICH zu Ihrer Verfügung stehen und ständig erreichbar sein. Ob via Skype, Handy, Festnetz oder Email ist eher sekundär, aber es muss ganz klar definiert sein, dass der virtuelle Assistent quasi der ERSATZ für Ihren Angestellten Experten ist. Unnahbare Agenturen ohne persönlichen Ansprechpartner fallen hier definitiv raus

Werbeagenturen, die aus der klassischen Werbewelt kommen und kaum Erfahrungen haben im Bereich Internetmarketing sollten Sie in JEDEM FALL meiden, denn Socialmedia, Bloggen usw hat NICHTS, absolut nichts mit der klassischen Werbewelt zu tun

Achten Sie darauf, dass Ihre virtuellen Assistenten bzw Online Assistenten eher den natürlichen Style eines Internet Marketers haben

Ebenso rate ich Ihnen darauf zu achten, dass Ihre virtuellen Assistenten auch für Strategien offen sind, die vielleicht in Deutschland noch nicht von den gut betuchten Herren Experten anerkannt worden sind, aber dafür in den USA, Australien und den UK für Millionen Umsätze sorgen

Fragen zum Thema ? Virtuelle Online Assistenten können Sie gerne auch bei uns anfragen.